Community Communication
Unser Konzept für Dialog im Gemeinwesen
Gesprächsanker

für den Umgang mit demokratiefeindlichen und diskriminierenden Äußerungen

Wir arbeiten mobil in Berlin
Wir arbeiten mobil in Berlin
 
 

Save-the-Date: Biografiewerkstatt

22.04.2021

Save-the-Date: Biografiewerkstatt

Im Rahmen des Projektes „Erzählt & Zugehört! Lebensgeschichten im Dialog“ entwickeln und erproben wir seit drei Jahren biografische Methoden, um den Lebensgeschichten gesellschaftlich marginalisierter Menschen Raum zu geben und ihnen Anerkennung zu verschaffen. Im Austausch miteinander erfahren die Teilnehmenden Stärkung und werden ermutigt, sich einzubringen, mehr demokratische Partizipation einzufordern und sich an der Gestaltung ihrer Sozialräume zu beteiligen.

In unser Biografiewerkstatt stellen wir unsere Ziele und Arbeitsweise vor und teilen unsere Erfahrungen aus der Arbeit mit Biografiegruppen. Gemeinsam probieren wir biografische Methoden aus und bieten Ihnen im Workshop die Möglichkeit, eigene biografische Projektideen und -formate für die Arbeit mit Ihren Zielgruppen zu entwickeln.
 
Um einen geschützten Austausch zu ermöglichen, ist die Teilnehmendenzahl auf zehn Personen beschränkt. Die Teilnahme ist kostenlos.

22.06.2021 // 10 – 16 Uhr // Zoom

Kontakt und Anmeldung unterzugehoert@stiftung-spi.de

Kontakt:
Mo - Fr, 9 - 17 Uhr

Tel:  030.41 72 56 - 28 oder
         030.44 23 71 8
Fax: 030.44 03 41 46

E-Mail:  mbtberlin[at]stiftung-spi.de

Wir sind im Prozess, unsere Website barrierearmer zu gestalten und freuen uns über Ihre Hinweise.


Das Mobile Beratungsteam Berlin ist ein Projekt der

Stiftung SPI

Förderer und Zuwendungsgeber

 
Demokratie leben!

Gefördert von

Berlin Logo SenJus

Im Rahmen des Landesprogramms

Landesprogramm
 
 

Diese Seite wird gehostet durch das Landesprogramm jugendnetz-berlin:
http://www.jugendnetz-berlin.de

Landesprogramm jugendnetz-berlin

Copyright © MBT Berlin 2018