Community Communication
Unser Konzept für Dialog im Gemeinwesen
Gesprächsanker

für den Umgang mit demokratiefeindlichen und diskriminierenden Äußerungen

Wir arbeiten mobil in Berlin
Wir arbeiten mobil in Berlin
 
 

Abschlussveranstaltung: »Erzählt & Zugehört!«

28.10.2021

Abschlussveranstaltung: »Erzählt & Zugehört!«

Das Projekt „Erzählt & Zugehört! Lebensgeschichten im Dialog“ lädt zur Abschlussveranstaltung: Wie politisch sind Biografien?

Datum: Mittwoch, 24. November 2021
Uhrzeit: 15:00 – 19:00 Uhr
Ort: Onlinestream

Wie kann die Anerkennung von Lebensgeschichten nachgeholt werden, die in der Vergangenheit selten gesehen und gehört wurden?

Mit dieser Frage im Kopf haben wir vier Jahre lang biografische Methoden für die politische Bildungs- und Beratungsarbeit entwickelt. Wir haben biografische Gruppen in Marzahn-Hellersdorf über mehrere Monate begleitet, gemeinsam mit Teilnehmenden Übungen erprobt und uns mit wissenschaftlichen sowie zivilgesellschaftlichen Akteur:innen vernetzt. Nun freuen wir uns, unsere Erfahrungen mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Die Veranstaltung wird online übertragen. Sie können sich per Mail an zugehoert@stiftung-spi.de anmelden.

Kontakt:
Mo - Fr, 9 - 17 Uhr

Tel:  030.41 72 56 - 28 oder
         030.44 23 71 8
Fax: 030.44 03 41 46

E-Mail:  mbtberlin[at]stiftung-spi.de

Wir sind im Prozess, unsere Website barrierearmer zu gestalten und freuen uns über Ihre Hinweise.


Das Mobile Beratungsteam Berlin ist ein Projekt der

Stiftung SPI

Förderer und Zuwendungsgeber

 
Demokratie leben!

Gefördert von

Berlin Logo SenJus

Im Rahmen des Landesprogramms

Landesprogramm
 
 

Diese Seite wird gehostet durch das Landesprogramm jugendnetz-berlin:
http://www.jugendnetz-berlin.de

Landesprogramm jugendnetz-berlin

Copyright © MBT Berlin 2018